Bushcraft Ausrüstung Teil 3/4 – Messer und Werkzeuge (2017)

Ein kleines Loadout 2017 für den Bereich Messer und Werkzeuge

Mora Lighty my fire: http://amzn.to/2CeSSI4 
Ka Bar Becker BK2 und BK 9: http://amzn.to/2CiXgFK 
Real Steel Bushcraft: http://amzn.to/2CuSGrw 
Condor Bushlore Mini: http://amzn.to/2Cj4MAJ 
Böker Magnum Machete: http://amzn.to/2DVbtt8 
Mini Schaufel Edelstahl: http://amzn.to/2CeszBR 
Victorinox Messer Rucksack: http://amzn.to/2Ac2ph0 
Kukri: http://amzn.to/2lKcm08 
Mora Schnitzmesser: http://amzn.to/2lJ9NMB 
Bahco Laplander: http://amzn.to/2lM22Vl 
Bahco Bügelsäge: http://amzn.to/2qh0jwD 
Hultafors Trekkingbeil: http://amzn.to/2qh0U1l 
Cold Steel Frontier Tomahawk: http://amzn.to/2CwwQnr

Bushcraft Messer – Ka-Bar BK2 Campanion

Ein Messer wie ein Panzer, ein Arbeitstier das nach Arbeit schreit und auch nach härtester Beanspruchung nur mit den Schultern zuckt und fragt: „war’s das?“ Das Ka Bar Becker BK 2 Campanion

Das Brachiale – Ka-bar BK2 Campanion

– alter Artikel von vorheriger Homepage –

BK2 3 (Medium)

BK2 5 (Medium)

Ein Messer wie ein Panzer, ein Arbeitstier das nach Arbeit schreit und auch nach härtester Beanspruchung nur mit den Schultern zuckt und fragt: „war’s das?“.
„Bushcraft Messer – Ka-Bar BK2 Campanion“ weiterlesen

Messer, Machete oder doch ein Schwert???

Das richtige Bushcraft Messer zu finden ist eine philosophie für sich. Mora? Ka Bar? Oder doch Fällkniven? Vieleicht eine Machete?

– alter Artikel von vorheriger Homepage –

Es ist für Outdoor Zwecke wirklich nicht einfach das passende Messer zu finden, da es einfach eine ungeheure Masse an Messern gibt und man sich gerne auch von martialischer Optik beeinflussen lässt. Ich habe gerade selber eine intensive Suche nach einem geeigneten Messer für meine Outdoor Touren hinter mir und meine gesammelten Erkenntnisse möchte ich gerne in Kurzform teilen.

Ich weiß nicht wie viele Messer ich mir angeschaut habe, aber ab einem gewissen Punkt habe ich sogar davon geträumt, im übertragenden Sinne. Es war bei mir am Anfang wahrscheinlich dass gleiche wie bei den meisten anderen auch. Die Größe des Messers ist eine schwierige Frage. Man fängt an zu schauen, dann denkt man an ein größeres Messer, sicher ist sicher, dann schaut man ganz zufällig auch mal bei den Macheten und irgendwann ist man Gedanklich schon in der “Schwertabteilung”. Also zumindest mir ging es so. Am Anfang sollte man sich überlegen, was man eigentlich möchte. Ich schreibe bewusst was man möchte und nicht was man braucht, dazu kommen wir später, denn es gilt diese beiden Bereiche zu vereinen.

„Messer, Machete oder doch ein Schwert???“ weiterlesen