Trapper Tour Unterwegs mit Bedroll und Wolldecke – Bushcraft Tour (English Subs)

Ich habe mal wieder die Zeit nutzen können und war mit meiner selbstgemachten Bedroll und Wolldecke im Wald unterwegs und zwar als erfolgloser Trapper 🙂 Ich habe also nur natürliche Ausrüstung dabei und meine Lichtquelle ist eine kleine Kerze – daher gehe ich mit dem Wald gemeinsam schlafen. Ich habe also so wenig Technik dabei wie möglich. Wenn ihr mögt, seid ihr herzlich eingeladen mitzukommen.

Walkloden und gewachste Baumwolle als Schlafsack

Ein neuer Teil aus meiner Natural Bushcraft Reihe. Da ich nicht so der Freund von Schlafsäcken bin wie ihr wisst, habe ich mir kurzerhand diese erste Version selbst genäht. Zum einen wollte ich gerne einen Schlafsack haben, der komplett aus natürlichen Materialien besteht und zudem noch als Biwaksack fungiert und zum anderen wollte ich einfach einen, der mir genug Platz bietet. Dies ist nun mein Natural Bushcraft Schlafsack 1.0 :)=

Wollumhang statt Poncho – Natural Bushcraft #7

 

 

Nachdem ich eine Weile gesucht hatte, habe ich nun eine gute Alternative zu einem Poncho gefunden. Das es Wolle sein würde, war mir schon klar, aber was ich am Ende nehme nicht 🙂 Hier bevorzuge ich wieder ganz klar die Multifunktionalität die dieser Umhang mit sich bringt. Es ist nicht nur ein Regenschutz, sondern genauso ein Kälteschutz. Zudem kann ich damit am Lagerfeuer sitzen ohne mir Sorgen zu machen. Mit einem Poncho würde ich das nicht tun, da jeder Funke mir Sorgen machen müsste!