11 Fragen & 11 Antworten „Liebster Award“

Dies ist meine Video Antwort zu meiner Nominierung beim Liebster Award.

Ganz herzlich danken möchte ich den beiden Kanälen

@derdurchdenwaldläuft https://www.youtube.com/channel/UCglB…

und

@der freundliche Waldgeist https://www.youtube.com/channel/UCffK…

 

Die aktuellen Regeln des Awards sind:

1. Bedanke dich bei dem Mensch, der dich für den „Liebster Award!“ nominiert hat und verlinke seinen Kanal in der Videobeschreibung. ✓

2. Beantworte die 11 Fragen, des YouTubers/Bloggers, der dich nominiert hat. ✓

3. Nominiere 3 bis 11 weitere YouTuber/Blogger für den Liebster-Award! x

4. Stelle deinen Nominierten 11 Fragen. x

5. Schreibe das Regelwerk in deinen Liebster-Award-Beitrag! ✓

6. Informiere die von dir Nominierten über ihre Nominierung im Rahmen deines Beitrags. –

Natural Bushcraft #0

Natural Bushcraft

Dies ist der Start meiner neuen Reihe Natural Bushcraft oder natürliches Waldhandwerk.

In dieser Reihe geht es darum, Ausrüstung aus natürlichen Materialien zu zeigen, da ich für meine Bushcraft Zwecke nach und nach zu diesen Materialien umsteige.

Das hat mehrere Gründe, primär aber den, dass ich mich mit natürlichen Materialien einfach wohler fühle. Sei es die Wolldecke, in der ich einfach wahnsinnig gut schlafe (siehe hier) oder aber Hanf- und Juteschnur (hier). Ich mag das Gefühl dieser Materialien einfach. Sie sind nicht kühl und tot, sondern fühlen sich „lebendig“ an.

Weiterlesen „Natural Bushcraft #0“

Experimentieren?

Der Wunsch zu experimentieren steht eigentlich ein wenig dem Minimalismus im Widerspruch, denn um zu experimentieren, braucht es halt auch manchmal Ausrüstung, die man noch nicht hat. So versuche ich gerade mit Naturmaterialien zu arbeiten und baue mir ein Setting daraus auf. Das heißt aber auch, dass ich mir Dinge hole, für Zwecke, für die ich bereits Ausrüstung haben. Beispielsweise Eine Wolldecke statt eines Schlafsackes etc.

So könnte man auf der einen Seite sagen, dass das als Minimalist unsinnig wäre, aber auf der anderen Seite steht eben genau dieser Gedanke, dieses mit ganz einfachen und wenigen (nur leider nicht leichten) Mitteln unterwegs sein im Fokus. Aber eine Treckingtour würde ich mit der Wolldecke und Co nicht machen wollen, da bevorzuge ich meinen Schlafsack.

Weiterlesen „Experimentieren?“

Rucksack packen

Der einfachste Weg, sich von unnötigen Ballast zu befreien, oder solchen zu verhindern ist, sich regelmäßig zu fragen: „Ist das wirklich wichtig?“

Das kann man auf den Minimalismus und sein Leben allgemein beziehen, ich möchte mich aber lieber dem Outdoor Bereich widmen. Mir geht es nämlich um den Rucksack und der Ausrüstung, die man mit sich trägt.

Ich habe erts vor kurzem  meine komplette Ausrüstung einmal unter die Lupe genommen, und mich von einigem getrennt. Da ich gerne mal Dinge austeste, wurde das nach und nach mehr, ganz unbemerkt! Ich bin nun einmal alles durch gegangen und habe mich von allem getrennt, was ich nicht oder nur selten verwendet habe. Manchmal hatte ich (vor allem bei Lager Utensilien) mehrere Gegenstände, die letztlich den gleichen Zweck hatten. Manche mochte ich lieber, manche weniger. Manchmal störte mich einfach eine Kleinigkeit und das ließ mich immer zu der Alternative greifen.

Weiterlesen „Rucksack packen“

Der R-Wert einer Isomatte

Was ist der R-Wert?

Jetzt wird es langsam aber sicher merklich kälter und damit wird auch die Isolation nach unten hin immer wichtiger. Hier soll es jetzt gar nicht darum gehen, welche Iso Matte die beste ist, sondern darum, woran man erkennt, welche Iso Matte überhaupt geeignet ist.

Um zu erkennen, welche Iso-Matte die für die angepeilten Temperaturen richtige ist, muss man sich an dem R-Wert halten. Dieser Wert bestimmt den Wärmedurchgangswiderstand. Wie der Name also sagt, bestimmt er, wie sehr das jeweilige Material isoliert/dämmt.

Der R-Wert einer Iso-Matte hängt dabei von mehrern Faktoren ab, u.a. dicke und Material. Eine 0,5cm Evazote hat einen geringeren R-Wert als eine 1,5cm Evazote. Das ist einfach und leuchtet ein. Doch wie verhält sich eine 1,5cm Evazote zu einer einfachen 3cm Luftmatte? Und genau hier kommt eben der R-Wert ins Spiel, weil man anhand dieses Wertes alle Matten direkt miteinander vergleichen kann.

Statt euch jetzt die Formel zur Berechnung zu nennen, hier eine kleine Übersicht samt ein paar Tipps:

Weiterlesen „Der R-Wert einer Isomatte“